Service_Ausschreibung.png

Transitionsphase

 

UNSER
ABLAUF


In unserer Transitionsphase begleiten wir die Einführung des Outsourcing Partners. Hierzu ist mit hoher Stringenz und einem straffen Projektmanagement zu agieren.

Hierbei ist es von hoher Wichtigkeit, dem Dienstleister nochmals zu verdeutlichen, alle vertraglichen Inhalte wie vereinbart zu erbringen.

 

An dieser Stelle unterstützen wir mit Ressourcen und der organisatorischen und koordinierenden Hand. Wir organisieren die notwendigen Transition Workshops, moderieren diese, dokumentieren die Ergebnisse und kommen so Schritt für Schritt zum definierten Service. Unsere Erfahrung in diesen Transitionsphasen gibt uns ein gutes Gefühl, den richtigen Weg zwischen Härte und Entgegenkommen zu wählen, um am Ende des Prozesses einen Dienstleister eingeführt zu haben, der den Service in der gewünschten Qualität erbringt.

UNSERE ERGEBNISSE

  • Transitionsplan

  • Begleitung und Steuerung der Transition inklusive Dokumentationen

  • definierte Meilensteine

  • fachliche Begleitung

IHRE MEHRWERTE

Das haben Sie von unserer Leistungsphase 

Kontextklärung

Reduktion von Konflikten

In der Transitionsphase sehen wir uns als der von Ihnen beauftragte Mediator, der in einem umfangreichen, oft auch komplexen Prozess dafür sorgt, dass die Leistungen der Leistungsbeschreibung auch tatsächlich Realität werden. Sie reduzieren damit Konflikte mit Ihrem zukünftigen Servicepartner. Damit starten Sie am Ende der Transitionsphase in einen belastungsfreien Servicebetrieb.

SERVICES OPTIMAL
OUTSOURCEN

ISABEL WIEDEMANN

Produktexperte

RÖWAPLAN AG
TÜVRheinland Zertifizierung RÖWAPLAN AG