Unser Fachwissenblog

Themen aus Ihrem Bereich

Fachwissen von Fachleuten für Fachleute

  • RÖWAPLAN AG

Fachleute erzählen: Wie WLAN optimal migriert wurde.

Unser Kunde hatte die Herausforderung an über 20 Standorten knapp 1.000 Access Points für die Sicherstellung einer flächendeckenden WLAN-Installation auszurollen. Er hatte die Anforderung an ein Migrationsprojekt, welches sowohl technisch als auch organisatorisch zu planen war.

Unsere Experten haben die technische Expertise und wissen, was beim Rollout von WLAN-Infrastrukturen zu berücksichtigen ist. Sie kennen nicht nur die Access Points und die notwendigen LAN-Komponenten, sondern auch die notwendigerweise dazwischen verlegten Kabel sowie die Steuerungs- und Überwachungssoftware, die im Zuge dessen eingerichtet und administriert werden muss.

Unsere Experten haben aber auch weitere Kompetenzen: sie kennen Planungs- und Migrationsprozesse. Sie wissen, wie Rollout funktioniert. Somit haben wir im Projekt unsere technische Expertise und unsere Migrations-, Rollout- und Projektmanagement-Kompetenz perfekt einbringen können. Unsere Experten kombinierten diese Fähigkeiten und entwickelten einen technischen und organisatorischen Migrationsplan, der dann in allen Standorten Schritt für Schritt umgesetzt wurde.

Durch die vorgelagerte Projektdimensionierung konnte das Projekt erheblich parallelisiert werden, was eine Menge Zeit sparte. So gelang es, innerhalb von 6 Monaten den gesamten Rollout erfolgreich zu planen, durchzuführen und abzuschließen. Das Ganze gelang im laufenden Geschäftsbetrieb mit einer unterbrechungsfreien IT.

Das Ergebnis unserer Mitwirkung war eine flächendeckende WLAN-Versorgung an über 20 neuen Standorten. Der Kunde sparte erheblich Zeit und Geld, da er unsere Expertise mit der gebündelten Erfahrung aus Technik und Projektorganisation nutzte.

RÖWAPLAN AG
TÜVRheinland Zertifizierung RÖWAPLAN AG